Dr. Horst-Schmidt-Stipendium für drei Leichtathleten
  10.05.2019 •     Verbandsnews


Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth (CDU) hat in Wiesbaden an fünf junge Sportler das Dr. Horst-Schmidt-Jugendsport-Stipendium vergeben. Das mit jeweils 2.000 Euro dotierte Stipendium geht an junge Ehrenamtliche, die sich im Studium oder in der Ausbildung befinden und sich in ihrem Sportverein für andere einsetzen. Unter den fünf Stipendiaten, die mit ihrem außergewöhnlichen ehrenamtlichen Engagement um den Sport in Hessen und damit in unserer Gesellschaft verdient gemacht haben, befanden sich drei Leichtathletinnen und Leichtathleten: Sandra Ellinghausen (LG Langen), Cedric Guthier (LG Odenwald) und Tobias Stang (MT Melsungen).

„Mit unserer Sportpolitik wollen wir auch das Ehrenamt im Sport stärken. Das Dr. Horst Schmidt-Jugendsport-Stipendium ist deshalb ein Meilenstein in der Anerkennungskultur unseres Landes. Mit ihm fördern wir ehrenamtliches Engagement junger Frauen und Männer, die sich im Sportbereich mit tollen Ideen und hohem Einsatz herausragend engagieren. Neben ihrer beruflichen Ausbildung stellen sie ihr Können und Wissen in ihrer Freizeit anderen jungen Menschen freiwillig zur Verfügung und sind damit sportliche Vorbilder für alle Altersklassen“, so Minister Beuth.

Sandra Ellinghausen: Die Lehramtsstudentin engagiert sich in der Leichtathletik-Abteilung des TV Langen als Assistenztrainerin (U8, U10, U11, U12) sowie als Co-Trainerin und Leiterin der Trainingsgruppe U14. Die Inhaberin der C-Trainer-Lizenz Leistungssport hat eine Grundausbildung als Kampfrichterin absolviert und arbeitet neben ihrer intensiven Trainerinnentätigkeit im Wettkampfausschuss mit.

Cedric Guthier: Der 23-jährige Leichtathlet Cedric Gutier ist im Vorstand der TSG Bad König aktiv. Als Mitglied im Hessischen D-Kader Orientierungslauf nahm er an zahlreichen Weltcup-Runden in Europa teil. Der Student der Umweltingenieurswissenschaften leitet zusätzlich an der TU Darmstadt Unisportkurse im Orientierungslauf. Guthier hat eine Ausbildung zur Jugend-Leiter-Card absolviert.

Tobias Stang: Der aktive Leichtathlet der Melsunger Turngemeinde nimmt regelmäßig an Hessischen und Deutschen Meisterschaften teil. Sein Freiwilliges Soziales Jahr absolvierte er im Sport. Als Übungsleiter für Nichtschwimmerkurse und Leichtathletik, ehrenamtlicher Betreuer bei Kinderferienspielen und Jugendcamps, als Jugendwart der Sportjugend Schwalm-Eder und als Mitglied Juniorteam der Sportjugend Hessen engagiert sich der Student der Wirtschaftspädagogik (Kassel) über das eigentliche Maß hinaus.