Presseberichte

Frankfurter Bürgerpreis 2020 für Joachim Kany
  01.09.2020 •     Berichte , Presse


Die Stadt Frankfurt am Main und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse schreiben jedes Jahr den Bürgerpreis aus, um Ehrenamtliche zu würdigen und zu unterstützen.

In der Kategorie „Lebenswerk“ wurde in diesem Jahr Joachim Kany für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet.

Die Übergabe der Auszeichung erfolgte am 31.8.2020 im Rahmen einer Feier in der historischen Paulskirche durch den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Peter Feldmann und dem Vorstandsvorsitzenden der Frankfurter Sparkasse, Robert Restani. 

Neben der Auszeichung ist der Frankfurter Bürgerpreis mit einem Geldpreis verbunden, der an soziale Einrichtungen weitergeleitet wird.

 

Weitere Preisträger und einen Bericht finden Sie auf frankfurt.de